Tagesausflüge

Abgesehen von mehrtägigen Ausflügen bietet Moshi die Gelegenheit für eine Vielzahl an Tagesausflügen.

Tansania ist bekannt für seine atemberaubenden Kaffeeplantagen im Norden des Landes. So zum Beispiel Kahawa Shamba, ein Projekt, mit Hilfe dessen lokale Bauern am Fuße des Kilimanjaros in Ihrer Arbeit unterstützt werden. Während einer Tour vor Ort können Sie alle Facetten der Kaffeekultur Tansanias kennenlernen. Die lokalen Kaffeebauern werden Ihnen den Weg der Kaffeebohne bis hin zum duftenden Kaffee in flüssiger Form erklären und zeigen.



Einen besonderen Reiz in ruhiger Natur bietet ein  Ausflug zum Lake Chala. Der See befindet sich in einer atemberaubend schönen Umgebung und überzeugt durch sein vielfältiges Ökosystem. Ihr Ausflug wird sicherlich unvergesslich werden, egal ob als Abenteuer oder lediglich als Ort der Ruhe, um dem wilden Treiben des Alltages zu entfliehen. Nach ausreichendem Relaxen werden Sie vor Ort mit einem Picknick verwöhnt.

Nur etwa 45 Minuten von Moshi entfernt befinden sich die beeindruckenden Marangu Wasserfälle. Eine Wanderung durch die saftig grünen Regenwälder führt Sie schließlich zu den gewaltigen Wasserfällen. Überwältigt von der Gewalt dieser Wasserfälle wartet vor Ort ein leckeres Picknick auf Sie. Auf dem Rückweg werden Sie abschließend ein altes Dorf der Chagga, einem am Hang des Kilimanjaro lebenden Stammes, besuchen.



Wer mehr über den Stamm der Masaai kennenlernen möchte, sollte sich einen Ausflug in das ca. 1,5 Stunden entfernte Masaai Dorf Olpopongi nicht entgehen lassen. Vor Ort lernen Sie die verschiedenen Aspekte des Masaai-Leben kennen und können sich überdies in einem Museum informieren. Anschließend lernen Sie auf einer Wandersafari gemeinsam mit einem Maasai die Geheimnisse der Maasai-Tradition kennen.



Wenn Sie das bunte afrikanische Treiben in einer Stadt hautnah erleben möchten, werden wir eine Tour durch Moshi für Sie organisieren. Dabei schlendern Sie durch die belebten Märkte Moshis, wo die Händler frisches Obst und Fleisch anbieten. Auch die Besichtigung einer Lederfabrik, sowie der Erwerb von Souveniren ist möglich. Gerne können Sie auch einfach nur einen Kaffee in einem der lokalen Kaffeehäuser genießen.

Bei Interesse können Sie uns jederzeit kontaktieren oder auf der Homepage von Makasa Safari, einem Safariunternehmen, mit dem wir schon seit mehreren Jahren erfolgreich zusammenarbeiten, weitere Informationen finden:

http://makasatanzania.com/